Der Verein

Der Sozialmedizinische Betreuungsring DAHEIM schreibt Erfolgsgeschichte. Was im Jahre 1990 als Idee begann, hat sich als gut funktionierender Verein über fünf Gemeinden ausgebreitet und bewährt.

Mehr als 2000 Menschen haben in den vergangenen Jahren die angebotenen Dienste des Vereins in Anspruch genommen. Ihnen allen wurde ein längeres Verbleiben im eigenen Zuhause und im Kreise ihrer Familien ermöglicht. Auch mit kurzfristiger Betreuung nach unvorhergesehenen Ereignissen konnte geholfen werden. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt von Jahr zu Jahr.

Die Mitarbeiterinnen des Vereins bemühen sich um Alte, Jüngere und auch Kinder. Sie alle erfahren professionelle Pflege und menschliche Zuwendung. Angehörige werden entlastet. Alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger sind eingeladen, dem Verein als Mitglieder beizutreten.

Der Sozialmedizinische Betreuungsring DAHEIM bemüht sich seit 1990 um die Versorgung von Menschen in den folgenden Gemeinden:

  • Bad Wimsbach-Neydharting
  • Eberstalzell
  • Fischlham
  • Sattledt
  • Steinerkirchen an der Traun

Der Verein arbeitet gemeinnützig und überparteilich. Sein Ziel ist die Bewahrung hoher Lebensqualität und sozialer Kontakte pflegebedürftiger Mitbürgerinnen und Mitbürger im eigenen Zuhause.

Mitglied werden

Daten und Fakten

0
Gemeinden
0
Betreuer
0
Arbeitsstunden
0
Hausbesuche